Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hergelangen

Grammatik Verb
Worttrennung her-ge-lan-gen
Wortzerlegung her- gelangen

Verwendungsbeispiele für ›hergelangen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Erst nach sorgfältigeren Vorbereitungen gelangten die Weißen Väter von der ostafrikanischen Küste her in das Gebiet der großen Seen 106. [o. A.: Die Kirche in der Gegenwart. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1971], S. 9658]
In die Nahrungskette gelangt sie über die Wurzeln der Pflanzen und über die direkte Aufnahme durch Tiere, verseucht also die Umwelt von innen her. [Die Zeit, 02.07.1982, Nr. 27]
Nach Hamburg gelangt man billig über eine Busreise mit Verkaufsveranstaltung, verschweigt die überrumpelt erworbene Schlafdecke und zeigt lieber die Salami her, die inclusive war. [Die Zeit, 31.05.1991, Nr. 23]
Sie gelangten vom Meer durch die Elbe her. [Bild, 19.01.1999]
Zitationshilfe
„hergelangen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hergelangen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hergehören
hergehen
hergebrachtermaßen
hergebracht
hergeben
hergelaufen
herglotzen
hergondeln
herhaben
herhalten