Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

herniederfahren

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung her-nie-der-fah-ren
eWDG

Bedeutung

gehoben
Beispiel:
ein greller Blitz fuhr hernieder

Verwendungsbeispiele für ›herniederfahren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Was wie ein Blitz auf den berühmten Professor herniederfuhr, bedeutet den Beginn einer späten Leidenschaft. [Die Zeit, 18.10.2012, Nr. 41]
Einmal wird das mythische Feuer herniederfahren und alle heute noch Irrenden und Schwankenden mit Erkenntnis beglänzen und zu entschlossener Tat entflammen. [Klabund: Bußpredigt. In: Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1917], S. 10476]
Seit Tagen fährt Müntefering nun in der Manier eines Stalinisten aus dem Sauerland auf die Abweichler hernieder. [Süddeutsche Zeitung, 07.09.2001]
Der Blitz fährt mit Macht hernieder, er schleudert Mensch und Vieh zu Boden, entzündet Dachstühle und versetzt die Leute in Angst und Schrecken. [Süddeutsche Zeitung, 11.06.1997]
Sie fahren hernieder und schlagen die große Asia und morden den dritten Teil alles Lebendigen! [Hauptmann, Gerhart: Der Narr in Christo Emanuel Quint, Berlin: Aufbau-Verl. 1962 [1910], S. 16]
Zitationshilfe
„herniederfahren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herniederfahren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herniederbrennen
herniederbrechen
hernieder
hernehmen
hernach
herniederfallen
herniedergehen
herniederhängen
herniederprasseln
herniederschweben