Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hertransportieren

Grammatik Verb · transportiert her, transportierte her, hat hertransportiert
Worttrennung her-trans-por-tie-ren
Wortzerlegung her- transportieren

Thesaurus

Synonymgruppe
an Ort und Stelle schaffen · beibringen · beschaffen · herbeiholen · herbeischaffen · herholen · herschaffen · hertransportieren · ins Haus holen  ●  ankarren  ugs. · anschleppen  ugs. · herankarren  ugs., abwertend · mit nach Hause bringen  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›hertransportieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn wenn ein Tag X bevorsteht, wenn wieder Atommüll in den gigantischen Castor‑Behältern zur Zwischenlagerung hertransportiert wird, dann wird jeder gebraucht. [Süddeutsche Zeitung, 03.03.1997]
Wenn wir keine Autobahnen mehr haben, dann können wir keine sizilianischen Dosentomaten mehr essen, weil Autobahnen notwendig sind, um die Dosentomaten herzutransportieren. [konkret, 1983]
Das Instrument mit elf Registern müßte aus Salszburg hertransportiert werden, kostet aber 35.000 Euro – und so viel hat die Kirche nicht! [Bild, 22.04.2006]
Gemeint ist damit die vernetzte Produktion an einem Ort, so dass Vorprodukte zur Weiterverarbeitung nicht ständig hinund hertransportiert werden müssen. [Der Tagesspiegel, 31.12.2002]
In diesen Wochen hören wir ständig von neuen Plutonium‑Mengen, die hin‑ und hertransportiert werden, in der Gegenwart und in der Vergangenheit. [Die Zeit, 01.02.1988, Nr. 05]
Zitationshilfe
„hertransportieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hertransportieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hertragen
herstürzen
herstreichen
herstellen
herstellbar
hertrauen
hertreiben
herum
herum sein
herum-