Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

herumbinden

Grammatik Verb
Worttrennung he-rum-bin-den · her-um-bin-den
Wortzerlegung herum- binden
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

um etw. binden, durch Binden um etw. befestigen

Verwendungsbeispiele für ›herumbinden‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Kiste wird durch einen schweren Stein ersetzt, um diesen also die Schnur herumgebunden. [Köhler, Wolfgang: Intelligenzprüfungen an Menschenaffen, Berlin: Springer 1963 [1917], S. 135]
Zitationshilfe
„herumbinden“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herumbinden>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herumbiestern
herumbewegen
herumbessern
herumbekommen
herumbasteln
herumblicken
herumblättern
herumblödeln
herumbohren
herumbosseln