Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

herumbrummen

Grammatik Verb
Worttrennung he-rum-brum-men · her-um-brum-men
Wortzerlegung herum- brummen

Verwendungsbeispiele für ›herumbrummen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn keine Autos auf ihm herumbrummen, wirkt der Nürburgring direkt malerisch. [Süddeutsche Zeitung, 18.06.1999]
Besonders wenn dann ein dicker Brummer im Zimmer herumbrummt, kann ich gar nicht einschlafen. [Der Tagesspiegel, 19.04.2002]
Zitationshilfe
„herumbrummen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herumbrummen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herumbrodeln
herumbringen
herumboxen
herumbosseln
herumbohren
herumbrüllen
herumbummeln
herumdammeln
herumdeuteln
herumdoktern