herumexperimentieren

Grammatik Verb · experimentiert herum, experimentierte herum, hat herumexperimentiert
Worttrennung he-rum-ex-pe-ri-men-tie-ren · her-um-ex-pe-ri-men-tie-ren
Wortzerlegung herum-experimentieren
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutung

umgangssprachlich jmd. experimentiert (an etw.) herumohne festen Plan immer aufs Neue (erfolglos) an etw. experimentieren
Beispiele:
Auf keinem anderen Gebiet wird so viel herumexperimentiert wie in der Bildungspolitik. [Die Welt, 25.11.2016]
[Der Softwarekonzern] Microsoft experimentiert mit automatisierter Bilderkennung herum. [Der Standard, 12.02.2016]
S[…] [ein Koch] besorgte sich Rezepte und experimentierte so lange herum, bis Blätterteigkruste und Vanillefüllung perfekt waren. [Spiegel, 08.03.2011 (online)]
Ich habe mit Drogen herumexperimentiert. [»How I Met Your Mother« Doppelgangers, 2010 (Filmuntertitel)]
Wenn ich an einem unheilbar Kranken herumexperimentiere, erniedrige ich ihn zum Versuchstier. [Hein, Christoph: Drachenblut, Darmstadt: Luchterhand 1983 [1982], S. 78]
So haben sie [die Ingenieure] eine Zeitlang mit extrem hohen Temperaturen herumexperimentiert. [Die Zeit, 17.11.1961, Nr. 47]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Versuch und Irrtum · ↗abchecken · ↗antesten · ↗ausprobieren · ↗austesten · ↗checken · herumexperimentieren  ●  trial and error  engl.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›herumexperimentieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›herumexperimentieren‹.

Zitationshilfe
„herumexperimentieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herumexperimentieren>, abgerufen am 19.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herumerzählen
herumeiern
herumdrucksen
herumdrücken
herumdrehen
herumfabeln
herumfahren
herumfaulenzen
herumfeilschen
herumfingern