Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

herumfühlen

Grammatik Verb
Worttrennung he-rum-füh-len · her-um-füh-len
Wortzerlegung herum- fühlen

Verwendungsbeispiele für ›herumfühlen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nachdem er vorsichtig an der Nase herumgefühlt hatte, machte er die Oberlippe straff und kratzte das verkrustete Blut mit dem Nagel des kleinen Fingers ab. [Hausmann, Manfred: Abel mit der Mundharmonika. In: ders., Gesammelte Werke, Berlin: Fischer 1983 [1932], S. 187]
Als er in der dunklen Hütte nach Tisch, Bettgestell und Ofen herumfühlte, entdeckte er auf den Betten drei steifgefrorene tote Männer. [Die Zeit, 08.01.1979, Nr. 02]
Zitationshilfe
„herumfühlen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herumf%C3%BChlen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herumfummeln
herumfuhrwerken
herumfuchteln
herumfriemeln
herumfrickeln
herumführen
herumgammeln
herumgaukeln
herumgeben
herumgeheimnissen