herumfuhrwerken
GrammatikVerb
Worttrennunghe-rum-fuhr-wer-ken (computergeneriert)
Wortzerlegungherum-fuhrwerken
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich, abwertend (unkontrolliert u. planlos) hantieren

Thesaurus

Synonymgruppe
(sich) zu schaffen machen (an) · ↗hantieren · ↗herumlaborieren (an / mit) · ↗herummachen · ↗herumnesteln · ↗herumtüfteln · ↗herumwerkeln · vergeblich versuchen (zu) · ↗werkeln  ●  ↗(sich) mühen  geh. · (sich) versuchen an  geh. · ↗herumbasteln  ugs. · ↗herumbosseln  ugs. · ↗herumfrickeln  ugs. · ↗herumfriemeln  ugs. · herumfuhrwerken  ugs. · ↗herumfummeln  ugs. · ↗herumhantieren  ugs. · herumhühnern  ugs. · ↗herumpfuschen  ugs., abwertend · ↗laborieren (an)  ugs.
Assoziationen
DWDS-Wortprofil

Typische Verbindungen
computergeneriert

darin fuhrwerkt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›herumfuhrwerken‹.

DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wie ein kleines Kind fuhrwerkt sie mit den Bildern herum.
Süddeutsche Zeitung, 05.07.1996
Aber sie ersparte es den Ärzten, an schreienden und um sich schlagenden Patienten herumfuhrwerken zu müssen.
Die Zeit, 21.08.2000, Nr. 34
Vor diesem Wehr fuhrwerkten wir mit unseren Händen herum wie mit Netzen.
Johst, Hanns: Die Torheit einer Liebe, München: Langen Müller 1942 [1930], S. 95
Du hast gesagt, Martinus, ich fuhrwerkte herum, statt die Bibel zu lesen.
Brückner, Christine: Wenn du geredet hättest, Desdemona, Frankfurt a. M.: Ullstein 1986 [1983], S. 40
Ringsum fuhrwerkten die Kameraden herum, in Unterhosen, mit nackten Füßen, mit Zahnbürsten in den Händen.
Widmer, Urs: Das Buch des Vaters, Zürich: Diogenes 2004, S. 95
Zitationshilfe
„herumfuhrwerken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herumfuhrwerken>, abgerufen am 11.12.2017.

Weitere Informationen …