herumtüfteln
GrammatikVerb
Worttrennunghe-rum-tüf-teln (computergeneriert)
Wortzerlegungherum-tüfteln

Thesaurus

Synonymgruppe
(sich) zu schaffen machen (an) · ↗hantieren · ↗herumlaborieren (an / mit) · ↗herummachen · ↗herumnesteln · herumtüfteln · ↗herumwerkeln · vergeblich versuchen (zu) · ↗werkeln  ●  ↗(sich) mühen  geh. · (sich) versuchen an  geh. · ↗herumbasteln  ugs. · ↗herumbosseln  ugs. · ↗herumfrickeln  ugs. · ↗herumfriemeln  ugs. · ↗herumfuhrwerken  ugs. · ↗herumfummeln  ugs. · ↗herumhantieren  ugs. · herumhühnern  ugs. · ↗herumpfuschen  ugs., abwertend · ↗laborieren (an)  ugs.
Assoziationen
DWDS-Wortprofil

Typische Verbindungen
computergeneriert

daran lange tüftelt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›herumtüfteln‹.

DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zur Zeit tüftelten sie an Hardware für interaktives Fernsehen herum.
Der Tagesspiegel, 18.12.2000
Kubelka spielt nicht überraschend mit den Mustern, er tüftelt daran herum.
Süddeutsche Zeitung, 12.10.2002
Vorerst tüfteln die Ärzte an den verschiedensten „Rhythmusstörungen des Herzens“ herum.
Die Zeit, 17.04.1959, Nr. 16
Hier tüftelt man seit 19 Monaten an der technischen Realisierung einer sicheren internetbasierten Datenübertragung zwischen Bürger und Verwaltung herum.
C't, 2001, Nr. 7
In Kerpen tüftelte er jetzt an Kiste und Helm herum, als müsste er seine Karriere neu starten.
Bild, 29.10.2001
Zitationshilfe
„herumtüfteln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herumtüfteln>, abgerufen am 11.12.2017.

Weitere Informationen …