herumwüten

Grammatik Verb · wütet herum, wütete herum, hat herumgewütet
Worttrennung he-rum-wü-ten · her-um-wü-ten
Wortzerlegung herum- wüten

Thesaurus

Synonymgruppe
(sich) vergessen · außer sich geraten · die Beherrschung verlieren · die Nerven verlieren · herumwüten  ●  (einen) Wutanfall bekommen  Hauptform · explodieren  fig. · Gift und Galle spucken  ugs. · abgehen  ugs. · abspacen  ugs. · an die Decke gehen  ugs., fig. · aus der Haut fahren  ugs. · ausflippen  ugs. · ausrasten  ugs. · austicken  ugs. · auszucken  ugs., österr. · durchdrehen  ugs. · einen Rappel kriegen  ugs. · einen Tobsuchtsanfall kriegen  ugs. · hochgehen wie eine Rakete  ugs. · vor Wut schäumen  ugs., fig.
Assoziationen
  • (immer wenn ...) rasend werden · (jemanden) packt die Wut · rotsehen  ●  in Wut geraten  Hauptform · mit der Faust auf den Tisch schlagen  auch figurativ · (die) kalte Wut kriegen  ugs. · (gleich) Amok laufen  ugs., übertreibend · (jemandem) geht das Messer in der Tasche auf  ugs., regional · (jemanden) packt der helle Zorn  geh. · Schnappatmung bekommen  ugs., fig. · an die Decke gehen  ugs. · böse werden  ugs., Kindersprache · die Platze kriegen  ugs., regional · die Wut bekommen  ugs. · die Wut kriegen  ugs. · einen Föhn kriegen  ugs., regional · einen dicken Hals kriegen  ugs. · hochgehen wie ein HB-Männchen  ugs., veraltet · hochgehen wie eine Rakete  ugs. · in Rage geraten  geh. · in Rage kommen  geh. · in die Luft gehen  ugs. · kurz vorm Explodieren sein  ugs. · kurz vorm Überkochen sein  ugs. · mit der Faust auf den Tisch hauen  derb · so (+ Geste) eine Krawatte kriegen  ugs. · so (+ Geste) einen Hals kriegen  ugs.
  • (sich) empören · (sich) entrüsten · (sich) ereifern · (sich) erregen · in Wallung geraten · in Wallung kommen · in Wut geraten · wütend werden  ●  aufbrausen  fig. · aus der Haut fahren  fig. · sich aufregen  Hauptform · (sich) echauffieren  geh., franz. · die Wände hochgehen  ugs., fig. · einen Tanz aufführen  ugs., fig.
Synonymgruppe
Randale machen · herumtoben · herumwüten · randalieren · toben · wüten  ●  Amok laufen  ugs. · ausrasten  ugs. · austicken  ugs. · berserkern  geh., selten · rumtoben  ugs. · rumwüten  ugs. · verrückt spielen  ugs.

Verwendungsbeispiele für ›herumwüten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese frühe Horrorstory, in der eine ägyptische Mumie als rachsüchtiger Untoter herumwütet, schrieb 1821 Jane Loudon Webb, eine Zeitgenossin der Frankenstein‑ Autorin Mary Shelley. [Die Zeit, 27.12.2004, Nr. 53]
Zitationshilfe
„herumwüten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herumw%C3%BCten>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herumwühlen
herumwälzen
herumwuseln
herumwursteln
herumwurschteln
herumzanken
herumzappeln
herumzeigen
herumzerren
herumzicken