Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

herumwirbeln

Grammatik Verb · wirbelt herum, wirbelte herum, hat/ist herumgewirbelt
Aussprache  [hɛˈʀʊmvɪʁbl̩n]
Worttrennung he-rum-wir-beln · her-um-wir-beln
Wortzerlegung herum- wirbeln

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. ⟨jmd., etw. wirbelt herum⟩ sich schnell, wild, lebhaft im Kreis drehen
  2. 2. ⟨jmd., etw. wirbelt jmdn., etw. herum⟩ (eine Person oder einen Gegenstand) in eine drehende Bewegung versetzen
  3. 3. [übertragen, bildlich] ⟨jmd. wirbelt herum⟩ mit schnellen, lebhaften, wilden (unkoordinierten) Bewegungen aktiv, tätig sein
eWDG und DWDS

Bedeutungen

1.
jmd., etw. wirbelt herumsich schnell, wild, lebhaft im Kreis drehen
Grammatik: mit Hilfsverb ‘ist’
Synonym zu umherwirbeln (1)
Beispiele:
Sie raffte ihren Rock und wirbelte herum […] [ FusseneggerAntlitz64]WDG
Die schlanke Frau im schwarze Hosenanzug […] wirbelt im Rhythmus der entfesselten Musik herum, […]. [Süddeutsche Zeitung, 25.11.2020]
Ihre geflochtenen Zöpfe und die langen Fransen ihres Kleides wirbelten herum. [Der Standard, 10.07.2012]
Wie [der Sturm] »Gordon« wird nach Berechnungen der Meteorologen aber auch [Orkan] »Helene« über dem offenen Atlantik herumwirbeln. [Der Standard, 24.09.2006]
Wirft man ein Markstück auf einen Tisch, trifft die Münze mitunter so auf, dass sie beginnt, auf dem Rand herumzuwirbeln. [Süddeutsche Zeitung, 09.05.2000]
übertragen Fragen wirbeln in meinem Kopf herum. [Die Zeit, 27.01.2017]
2.
jmd., etw. wirbelt jmdn., etw. herum(eine Person oder einen Gegenstand) in eine drehende Bewegung versetzen (4 b)
Grammatik: mit Hilfsverb ‘hat’
Synonym zu umherwirbeln (2)
Beispiele:
jmdn. an den Hüften fassen und herumwirbelnWDG
er wirbelte seine Tänzerin herumWDG
Die extreme Gravitation lässt Gas um das Zentrum [des schwarzen Lochs] herumwirbeln, wo es sich stark aufheizt und Strahlung aussendet. [Süddeutsche Zeitung, 11.04.2019]
[Die] Zentrifuge wirbelt Sand mit der 92fachen Erdbeschleunigung herum[.] [Der Spiegel, 23.08.2012 (online)]
Lastwagen wurden [in dem Sturm] wie Spielzeug herumgewirbelt. [Der Spiegel, 19.07.2005 (online)]
Rock’n’Roll lebt von der Illusion, dass es eine Leichtigkeit ist, wenn starke Männer zierliche Frauen in der Luft herumwirbeln. [Süddeutsche Zeitung, 08.11.1999]
Die [beim Attentat verwendete] Bombe hat den 2,8 t schweren Mercedes herumgewirbelt und zerstört. [Bild, 01.06.1999]
[…] das Staubforschungsinstitut […] weiß schon lange, daß Staubsaugen immer noch besser sei, als den Staub mit Besen herumzuwirbeln. [Der Spiegel, 05.05.1980]
3.
übertragen, bildlich jmd. wirbelt herummit schnellen, lebhaften, wilden (unkoordinierten) Bewegungen aktiv, tätig sein
Grammatik: mit Hilfsverb ‘ist’
Beispiele:
[…] in England haben sie [die Fußballspieler] sich in den ersten Monaten seines Treibens in der Premier League verwundert die Augen gerieben, wie [Fußballtrainer Jürgen] Klopp da an der Seitenlinie herumwirbelt. [Die Welt, 05.09.2016]
Bei dem Wort Roboter kann man an ganz verschiedene Dinge denken – […] an mehrachsige Hightecharme, die in Fabrikhallen herumwirbeln und zum Beispiel Autokarosserien flink und unermüdlich zusammenbauen – oder flache, tellergroße Apparate, die sich daheim über den Fußboden bewegen und diesen eigenständig von Staub und anderem Unrat reinigen. [Die Welt, 11.05.2016]
Meine Aufgabe besteht darin, herumzuwirbeln, Gastredner anzusprechen oder Diplomanden, die etwas Interessantes mitzuteilen haben, und sie dann zu bitten, dies in einen Artikel zu gießen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 02.07.2005]
[Das Kinderbuch] »Bonifacio« erzählt die Geschichte der kleinen »Fleißtiere« [Faultiere], die superemsig im Wald herumwirbeln. [Bild, 17.03.2000]
In seiner dritten Auflage ist dieser [Stadtführer gedacht] für Berlinbesucher und Einheimische, die keine Lust haben, dauernd in der Szene herumzuwirbeln[…]. [die tageszeitung, 14.12.1992]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Zitationshilfe
„herumwirbeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herumwirbeln>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herumwildern
herumwickeln
herumwerkeln
herumwerfen
herumwenden
herumwirten
herumwirtschaften
herumwurschteln
herumwursteln
herumwuseln