Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

herunterbrettern

Grammatik Verb
Worttrennung he-run-ter-bret-tern · her-un-ter-bret-tern
Wortzerlegung herunter- brettern
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

mit großer Geschwindigkeit herunterfahren

Verwendungsbeispiele für ›herunterbrettern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das ist Handwerk, das kann man lernen und auswendig herunterbrettern. [Süddeutsche Zeitung, 22.11.1997]
Wir warten keine 15 Minuten, da kommt auch schon einer die Piste heruntergebrettert. [Süddeutsche Zeitung, 05.02.2000]
Als ich vor zehn Monaten in Beirut ankam, konnte man noch jede Einbahnstraße in falscher Richtung und mit Vollgas herunterbrettern. [Die Zeit, 02.08.2006, Nr. 32]
Wenn Tobias mit seiner Clique das Brauneck herunterbrettert, fahren ungezählte Horrorgestalten mit – auf der Unterseite ihrer Snowboards. [Süddeutsche Zeitung, 20.01.1996]
In der Telemark, bei Kviteseid, ist einmal ein Riese den Brakandalnuten heruntergebrettert – zwei Schluchten zeugen heute davon. [Die Zeit, 20.02.1998, Nr. 9]
Zitationshilfe
„herunterbrettern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herunterbrettern>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herunterbrennen
herunterbremsen
herunterbrechen
herunterbrausen
herunterblinkern
herunterbringen
herunterbröckeln
herunterdimmen
herunterdrehen
herunterdrücken