Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

herunterdrehen

Grammatik Verb
Worttrennung he-run-ter-dre-hen · her-un-ter-dre-hen
Wortzerlegung herunter- drehen

Typische Verbindungen zu ›herunterdrehen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›herunterdrehen‹.

Verwendungsbeispiele für ›herunterdrehen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn einem die Worte zu dünn oder zu altbekannt vorkommen, dreht man den Ton herunter, schaut nur auf die Bilder. [Die Zeit, 16.08.1985, Nr. 34]
Dann drehe ich die Hitze auf 175 Grad herunter und lasse es etwa 1 Stunde weiterbraten. [Die Zeit, 30.08.2007, Nr. 36]
Cruz hat das Licht heruntergedreht und sein Hotelzimmer auf 27 Grad aufgeheizt. [Die Zeit, 28.10.2013, Nr. 43]
Sie sah ihm entgegen, beugte sich über den Fahrersitz, drehte die Scheibe herunter und rief ihm etwas zu. [Die Welt, 08.01.2000]
Es fällt auf, daß hier nicht alle Szenen des Films, die in derselben Dekoration spielen, hintereinander heruntergedreht werden. [Die Zeit, 06.12.1951, Nr. 49]
Zitationshilfe
„herunterdrehen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herunterdrehen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herunterdimmen
herunterbröckeln
herunterbringen
herunterbrettern
herunterbrennen
herunterdrücken
herunterdürfen
herunterfahren
herunterfallen
herunterfiedeln