Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

herunterhängen

Grammatik Verb · hängt herunter, hing herunter, hat heruntergehangen
Worttrennung he-run-ter-hän-gen · her-un-ter-hän-gen
Wortzerlegung herunter- hängen1
Wahrig und DWDS

Bedeutung

etw. hängt heruntervon oben nach unten hängen¹ (1), (lose) herabhängen
Kollokationen:
mit Adverbialbestimmung: schlaff, schlapp herunterhängen
hat Präpositionalgruppe/-objekt: von der Decke herunterhängen
Beispiele:
Er ging hin und sah, dass die Plane verrutscht war und einer der Riemen lose herunterhing. [Der Spiegel, 20.04.2013 (online)]
Sein Gesicht ist verschlossen, die Mundwinkel hängen herunter. [Berliner Zeitung, 07.02.2004]
Die Arme hängen herunter wie bei einem Affen, als suchten sie Bodenkontakt. [Süddeutsche Zeitung, 12.10.2002]
Jetzt ist es egal, dass meine Haare in nassen Strähnen herunterhängen[…]. [Bild, 01.08.2002]
Die Oberleitung hing herunter. [Der Tagesspiegel, 11.03.2002]
Ihre Lider hängen schlapp herunter und sie schielt so extrem, dass es schwer fällt, sie anzublicken. [Süddeutsche Zeitung, 23.09.2000]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›herunterhängen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›herunterhängen‹.

Zitationshilfe
„herunterhängen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herunterh%C3%A4ngen#1>.

Weitere Informationen …

herunterhängen

Grammatik Verb · hängt herunter, hängte herunter, hat heruntergehängt
Worttrennung he-run-ter-hän-gen · her-un-ter-hän-gen
Wortzerlegung herunter- hängen2
Wahrig und DWDS

Bedeutung

selten jmd. hängt etw. herunterso befestigen, dass es nach unten hängt¹ (1); tiefer hängen² (1)
Beispiele:
Wie in den Büros wurden die Decken heruntergehängt; darüber liegen […] versteckt […] die dicken Kabelstränge, ohne die Telekommunikation […] nicht möglich ist. [Neue Zürcher Zeitung, 17.04.2000]
Wie in den Kasbahs (= arabische Bezeichnung für eine meist innerstädtische Festungsanlage) […] haben die Händler ihre Waren vor den Geschäften auf die Straße gestellt und vom Vordach heruntergehängt. [die tageszeitung, 10.01.1995]
übertragen Aus diesen Erwägungen heraus werde die Beendigung der Maßnahmen […] nicht vom französischen Präsidenten oder auf einem EU‑Gipfel verkündet, sondern »protokollarisch heruntergehängt«[…]. [Berliner Zeitung, 12.09.2000]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„herunterhängen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herunterh%C3%A4ngen#2>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herunterholen
herunterhelfen
herunterheben
herunterhauen
herunterhaspeln
herunterhüpfen
herunterkanzeln
herunterklappen
herunterklappern
herunterklettern