herunterknallen

GrammatikVerb
Worttrennunghe-run-ter-knal-len · her-un-ter-knal-len
Wortzerlegungherunter-knallen

Verwendungsbeispiel für ›herunterknallen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mancher erinnert sich noch: 1991 waren Teile der Decke auf die vorderen Stuhlreihen heruntergeknallt.
Der Tagesspiegel, 02.04.1999
Zitationshilfe
„herunterknallen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herunterknallen>, abgerufen am 03.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herunterklingeln
herunterklettern
herunterklappern
herunterklappen
herunterkanzeln
herunterkommen
herunterkrachen
herunterkratzen
herunterkrempeln
herunterkriegen