herunterkullern

Grammatik Verb
Worttrennung he-run-ter-kul-lern · her-un-ter-kul-lern
Wortzerlegung  herunter- kullern1

Typische Verbindungen zu ›herunterkullern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›herunterkullern‹.

Verwendungsbeispiele für ›herunterkullern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei werden gekochte, bunt bemalte oder eingefärbte Hühnereier den Abhang heruntergekullert oder eben getrudelt.
Der Tagesspiegel, 24.03.2005
Aus einem Felsen hämmerten wir Gold und Diamanten, man konnte Abhänge stürmen und wieder und wieder herunterkullern.
Die Zeit, 21.07.2005, Nr. 30
Zitationshilfe
„herunterkullern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herunterkullern>, abgerufen am 20.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herunterkühlen
herunterkriegen
herunterkrempeln
herunterkratzen
herunterkrachen
herunterkurbeln
herunterlächeln
herunterlachen
Herunterladen
herunterlangen