Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

herunterlächeln

Grammatik Verb
Worttrennung he-run-ter-lä-cheln · her-un-ter-lä-cheln
Wortzerlegung herunter- lächeln

Verwendungsbeispiele für ›herunterlächeln‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei den vielen Abenteuern hat jemand von oben auf uns heruntergelächelt. [Die Zeit, 30.09.2012, Nr. 39]
Von Michael Mielke Vielleicht hätte Olaf K. in den nächsten Wochen von einem dieser Parteiwerbeplakate heruntergelächelt. [Die Welt, 09.06.2005]
Zitationshilfe
„herunterlächeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herunterl%C3%A4cheln>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herunterlesen
herunterleiern
herunterlaufen
herunterlauern
herunterlassen
heruntermachen
herunternagen
herunternehmen
herunternudeln
herunterplumpsen