Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

herunterrieseln

Grammatik Verb
Worttrennung he-run-ter-rie-seln · her-un-ter-rie-seln
Wortzerlegung herunter- rieseln

Verwendungsbeispiele für ›herunterrieseln‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Kalk rieselt von der Decke herunter, und in der Ferne rauscht eine Straßenbahn. [Die Zeit, 06.12.1996, Nr. 50]
Erst als sein Vater mit Hand anlegt, dreht sich der Mahlstein und grobkörniger Grieß rieselt herunter. [Die Welt, 13.06.2000]
Das andere Mal wurde festgestellt, daß die Decke im Keller herunterrieselt und sich das Gebäude absenkt. [Süddeutsche Zeitung, 21.03.1998]
Jährlich rieseln 149000 Tonnen des Graumachers auf das Revier herunter. [Die Zeit, 11.05.1979, Nr. 20]
Über drei verschiedene Lautsprechersysteme rieselte es zwischen den Regalen herunter. [Die Zeit, 18.12.1970, Nr. 51]
Zitationshilfe
„herunterrieseln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herunterrieseln>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herunterrennen
herunterreißen
herunterreichen
herunterregnen
herunterrechnen
herunterrinnen
herunterrollen
herunterrufen
herunterrumpeln
herunterrutschen