heruntersegeln

Grammatik Verb · segelt herunter, segelte herunter, ist heruntergesegelt
Worttrennung he-run-ter-se-geln · her-un-ter-se-geln
Wortzerlegung herunter-segeln
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

salopp herunterfallen

Typische Verbindungen zu ›heruntersegeln‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›heruntersegeln‹.

Verwendungsbeispiele für ›heruntersegeln‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hier springe man vor dem Eiger aus dem Helikopter um dann an der Wand herunterzusegeln.
Die Welt, 02.07.2004
Feuz lernte Ueli Gegenschatz kennen, der sich nicht nur senkrecht von den Flühen stürzte, sondern in einem Fledermauskostüm minutenlang von Berggipfeln heruntersegelte.
Die Zeit, 25.03.2013, Nr. 13
Zitationshilfe
„heruntersegeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/heruntersegeln>, abgerufen am 12.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herunterschwingen
herunterschütten
herunterschütteln
herunterschrauben
herunterschnurren
heruntersehen
herunterseilen
heruntersetzen
heruntersingen
heruntersinken