Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

heruntersegeln

Grammatik Verb · segelt herunter, segelte herunter, ist heruntergesegelt
Worttrennung he-run-ter-se-geln · her-un-ter-se-geln
Wortzerlegung herunter- segeln
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

salopp herunterfallen

Verwendungsbeispiele für ›heruntersegeln‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hier springe man vor dem Eiger aus dem Helikopter um dann an der Wand herunterzusegeln. [Die Welt, 02.07.2004]
Feuz lernte Ueli Gegenschatz kennen, der sich nicht nur senkrecht von den Flühen stürzte, sondern in einem Fledermauskostüm minutenlang von Berggipfeln heruntersegelte. [Die Zeit, 25.03.2013, Nr. 13]
Zitationshilfe
„heruntersegeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/heruntersegeln>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herunterschütten
herunterschütteln
herunterschwingen
herunterschrauben
herunterschnurren
heruntersehen
herunterseilen
heruntersetzen
heruntersingen
heruntersinken