heruntersehen

GrammatikVerb · sieht herunter, sah herunter, hat heruntergesehen
Aussprache
Worttrennunghe-run-ter-se-hen · her-un-ter-se-hen
Wortzerlegungherunter-sehen
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
von dort oben hierher nach unten sehen
2.
Synonym zu herabblicken (2)

Thesaurus

Synonymgruppe
herabsehen · heruntersehen · ↗hinabsehen · hinuntersehen

Typische Verbindungen
computergeneriert

sehen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›heruntersehen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich sehe betreten auf meinen Fuß herunter; ich allein habe ein kurzes Bein.
Die Zeit, 27.05.1948, Nr. 22
Er betupfte sich seine Nase und sah anschließend auf das Blut auf seinen Händen herunter.
Hohlbein, Wolfgang: Das Druidentor, Stuttgart: Weitbrecht 1993, S. 244
Es blieb stehen, schüttelte nur unwillig den Kopf und sah weiter herunter.
Held, Kurt: Die rote Zora und ihre Bande, Aarau: Sauerländer 1989 [1941], S. 241
Man steht neben sich, gleitet dann empor und sieht auf den eigenen Körper herunter.
Die Welt, 31.07.2003
Den Fachärzten hingegen, die laut Hausärzteverband allzu oft auf ihre ganzheitlich praktizierenden Kollegen heruntersahen, drohen härtere Zeiten.
Der Tagesspiegel, 20.12.2002
Zitationshilfe
„heruntersehen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/heruntersehen>, abgerufen am 15.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
heruntersegeln
herunterschwingen
herunterschütten
herunterschütteln
herunterschrauben
herunterseilen
heruntersein
heruntersetzen
heruntersingen
heruntersinken