heruntertragen

Grammatik Verb
Worttrennung he-run-ter-tra-gen · her-un-ter-tra-gen
Wortzerlegung  herunter- tragen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

von dort oben hierher nach unten (zum Sprechenden) tragen

Typische Verbindungen zu ›heruntertragen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›heruntertragen‹.

Verwendungsbeispiele für ›heruntertragen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich trage schnell meine Koffer die Treppe herunter, die Gäste entwenden derweil die Pfanne mit dem heißen Öl.
Die Zeit, 13.07.2009, Nr. 28
Um herauszufinden, ob sie wirklich aus Schwarzpulver sind, trage ich eine Stange weit genug vom Bahndamm herunter und zünde sie an.
Bild, 27.08.2003
Gegen halb drei wird der Sarg aus dem "Hotel Universum" heruntergetragen.
Die Zeit, 04.09.1995, Nr. 36
Die Federn werden am nächsten Tag heruntergetragen an eine bestimmte Quelle im Tal und dort eingepflanzt oder als Weihgeschenke aufgehängt.
Warburg, Aby Moritz: Schlangenritual, Berlin: Wagenbach 1996 [1923], S. 29
Als sie den dunklen Flur heruntergetragen wurden, hielten sie sich an ihren Bettgestellen fest.
Der Tagesspiegel, 17.08.2002
Zitationshilfe
„heruntertragen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/heruntertragen>, abgerufen am 28.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herunterstürzen
herunterstufen
herunterstreifen
herunterstoßen
herunterstiefeln
heruntertransformieren
heruntertropfen
herunterwerfen
herunterwickeln
herunterwirtschaften