Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

heruntertransformieren

Grammatik Verb · transformiert herunter, transformierte herunter, hat heruntertransformiert
Worttrennung he-run-ter-trans-for-mie-ren · her-un-ter-trans-for-mie-ren
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

fachsprachlich (elektrischen Strom) durch Transformieren auf eine geringere Spannung bringen

Verwendungsbeispiele für ›heruntertransformieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Anschließend auf 400 Volt heruntertransformiert, floss die Energie zu benachbarten Wohngebäuden und Läden. [Der Tagesspiegel, 28.08.2002]
Der Strom wird ohne Umwege mit einer hohen Frequenz zerhackt, heruntertransformiert und wieder geglättet. [Süddeutsche Zeitung, 11.05.1999]
Der gesamtwirtschaftliche Irrationalismus der imperialen Expansion läßt sich jedoch durchaus auf binnenrationale Ziele der diversen partikularen Instanzen heruntertransformieren. [Kurz, Robert: Schwarzbuch Kapitalismus, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 251]
Für Haushalte wird der Strom auf Niederspannung (400 Volt) heruntertransformiert. [Der Tagesspiegel, 16.08.2002]
Zwar hatte schon die alte Sozialdemokratie Marx zu Moritz gemacht und die Kritik der Kapitalverwertung zur seichten Parole der »sozialen Gerechtigkeit« heruntertransformiert. [konkret, 1996]
Zitationshilfe
„heruntertransformieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/heruntertransformieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
heruntertragen
heruntersäbeln
herunterstürzen
herunterstufen
herunterstreifen
heruntertropfen
herunterwerfen
herunterwickeln
herunterwirtschaften
herunterwischen