heruntertransformieren

Grammatik Verb · transformiert herunter, transformierte herunter, hat heruntertransformiert
Worttrennung he-run-ter-trans-for-mie-ren · her-un-ter-trans-for-mie-ren
Wortzerlegung  herunter- transformieren
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

fachsprachlich (elektrischen Strom) durch Transformieren auf eine geringere Spannung bringen

Typische Verbindungen zu ›heruntertransformieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›heruntertransformieren‹.

Verwendungsbeispiele für ›heruntertransformieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Anschließend auf 400 Volt heruntertransformiert, floss die Energie zu benachbarten Wohngebäuden und Läden.
Der Tagesspiegel, 28.08.2002
Der Strom wird ohne Umwege mit einer hohen Frequenz zerhackt, heruntertransformiert und wieder geglättet.
Süddeutsche Zeitung, 11.05.1999
Der gesamtwirtschaftliche Irrationalismus der imperialen Expansion läßt sich jedoch durchaus auf binnenrationale Ziele der diversen partikularen Instanzen heruntertransformieren.
Kurz, Robert: Schwarzbuch Kapitalismus, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 251
Zwar hatte schon die alte Sozialdemokratie Marx zu Moritz gemacht und die Kritik der Kapitalverwertung zur seichten Parole der »sozialen Gerechtigkeit« heruntertransformiert.
konkret, 1996
Zitationshilfe
„heruntertransformieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/heruntertransformieren>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
heruntertragen
herunterstürzen
herunterstufen
herunterstreifen
herunterstoßen
heruntertropfen
herunterwerfen
herunterwickeln
herunterwirtschaften
herunterwischen