Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

herunterwischen

Grammatik Verb
Worttrennung he-run-ter-wi-schen · her-un-ter-wi-schen
Wortzerlegung herunter- wischen

Thesaurus

Verwendungsbeispiele für ›herunterwischen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch der Fußballsenior, derzeit heftig mit dem Design seiner eigenen Zukunft beschäftigt, hat nur sanft die Platte gestreichelt und seine Pläne dabei heruntergewischt. [Süddeutsche Zeitung, 07.06.1999]
Zitationshilfe
„herunterwischen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herunterwischen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herunterwirtschaften
herunterwickeln
herunterwerfen
heruntertropfen
heruntertransformieren
herunterwürgen
herunterziehen
herunteräugen
hervor
hervor-