herunterwischen

Grammatik Verb
Worttrennung he-run-ter-wi-schen · her-un-ter-wi-schen
Wortzerlegung  herunter- wischen

Verwendungsbeispiel für ›herunterwischen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch der Fußballsenior, derzeit heftig mit dem Design seiner eigenen Zukunft beschäftigt, hat nur sanft die Platte gestreichelt und seine Pläne dabei heruntergewischt.
Süddeutsche Zeitung, 07.06.1999
Zitationshilfe
„herunterwischen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herunterwischen>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herunterwirtschaften
herunterwickeln
herunterwerfen
heruntertropfen
heruntertransformieren
herunterwürgen
herunterziehen
hervor
hervor-
hervorangeln