herwerfen

Worttrennungher-wer-fen (computergeneriert)
Wortzerlegungher-werfen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

hierher in Richtung auf den Sprechenden, zum Sprechenden werfen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Stein werfen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›herwerfen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die rote Sonne stand schon hinter der Insel und warf ihre langen Schatten vor ihnen her.
Wiechert, Ernst: Das einfache Leben, München: Ullstein Taschenbuchverl. 2000 [1946], S. 250
Südlich Königsberg warfen Panzergrenadiere den bis an das Frische Haff vorgedrungenen Feind zurück und stellten die vorübergehend verlorengegangene Verbindung zur Stadt wieder her.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1945]
Agamemnon ist zwischen der Liebe zu seiner Tochter und dem Wunsch der Götter und seiner Truppen hin und hergeworfen.
Fath, Rolf: Rollen - A. In: Reclams Opernlexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1998], S. 1866
Ein Thaijunge wirft ihm einen Mopedschlüssel zu, er startet die Maschine, der Junge wirft sich auf den Sozius und sie fahren vor der Welle her.
Der Tagesspiegel, 30.12.2004
Er holte mit dem Arm aus und warf den Stein hinter dem Profosen her.
Perutz, Leo: Die dritte Kugel, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1988 [1915], S. 159
Zitationshilfe
„herwerfen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herwerfen>, abgerufen am 20.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Herweg
herwärts
herwälzen
hervorzischen
hervorziehen
herwinken
Herz
Herz-Jesu-Bild
Herz-Jesu-Verehrung
Herz-Kreislauf-Erkrankung