Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

herzkrank

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung herz-krank
Wortzerlegung Herz krank
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
weil er herzkrank ist, darf er keine schweren Arbeiten verrichten

Typische Verbindungen zu ›herzkrank‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›herzkrank‹.

Verwendungsbeispiele für ›herzkrank‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach dem ersten Beben war eine 63 Jahre alte herzkranke Frau gestorben. [Die Zeit, 17.02.2013 (online)]
Im Alter von 14 Jahren verlor er seinen herzkranken Vater. [Die Zeit, 31.12.2012 (online)]
Die behandelten Frauen haben demnach sogar ein geringeres Risiko, herzkrank zu werden. [Die Zeit, 10.10.2012 (online)]
Der Garten immerhin ist auch für die herzkranken Kinder zugänglich. [Die Zeit, 14.11.2005, Nr. 46]
Über die Anzahl herzkranker Kinder, die allein diese zehn Ärzte künftig überweisen müssten, ist nichts bekannt. [Süddeutsche Zeitung, 05.10.2002]
Zitationshilfe
„herzkrank“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herzkrank>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herzitieren
herzinniglich
herzinnig
herzig
herziehen
herzleidend
herzlich
herzlieb
herzlos
herznah