Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

herzstärkend

Grammatik Adjektiv
Aussprache  [ˈhɛʁʦʃtɛʁkn̩t]
Worttrennung herz-stär-kend
Wortzerlegung Herz stärken1 -end2
Rechtschreibregel § 36 (1.1)
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
ein herzstärkendes (Heil)mittel

Typische Verbindungen zu ›herzstärkend‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›herzstärkend‹.

Verwendungsbeispiele für ›herzstärkend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In den letzten Tagen hat er vorsichtshalber sein kleines Etui mit herzstärkenden giftgrünen Kapseln aufgefüllt. [Der Spiegel, 11.10.1982]
Bei schweren Asthmaanfällen ist es Aufgabe des behandelnden Arztes durch herzstärkende Mittel einzugreifen. [o. A.: Heumann-Heilmittel, o. O.: [1936], S. 93]
Sie halten das Baby unter warmes Wasser, rubbeln es ab, geben ihm herzstärkende Spritzen. [Bild, 26.03.1998]
Das Ganze wirkt in allen Phasen genau wie ein tägliches Seebad, herzstärkend, Arterien elastisch erhaltend. [Schleich, Carl Ludwig: Besonnte Vergangenheit, Lebenserinnerungen (1859-1919). In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1921], S. 31483]
In Wahrheit ist der Fingerhut nicht nur herzstärkend, sondern auch äußerst giftig. [Die Welt, 10.11.2001]
Zitationshilfe
„herzstärkend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herzst%C3%A4rkend>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herzoglich
herznah
herzlos
herzlieb
herzlich
herzu
herzu-
herzueilen
herzukommen
herzulaufen