herzutreten

GrammatikVerb
Worttrennungher-zu-tre-ten
Wortzerlegungherzu-treten
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

von einer entfernt liegenden Stelle auf den Sprechenden zutreten

Verwendungsbeispiele für ›herzutreten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Marchesa und ein paar Herren, die herzugetreten waren, klatschten Beifall.
Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 01.03.1914
Zumal noch ein stimmgewaltiger Solist herzutrat und seine überbordende russische Glaubensseele tremolierend auskehrte.
Die Welt, 29.11.2004
Heinrich war auch herzugetreten und legte die Hand auf Amaliens Kopf.
Meysenbug, Malwida von: Unerfüllt. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1907], S. 3425
Zitationshilfe
„herzutreten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/herzutreten>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
herzuspringen
Herzunter
herzulaufen
herzukommen
herzueilen
Herzverfettung
Herzversagen
Herzweh
herzwirksam
herzynisch