heterolog

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennunghe-te-ro-log (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Insemination

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›heterolog‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In vielen anderen Ländern ist die heterologe Insemination jedoch schon gynäkologische Routine.
Die Zeit, 17.10.1980, Nr. 43
Für die katholische Kirche ist die heterologe Insemination nach wie vor undiskutabel.
Die Zeit, 15.05.1970, Nr. 20
Das Sexualhormon ist geschlechtsspezifisch und hemmt sogar das heterologe Geschlecht.
Forschungen und Fortschritte. Nachrichtenblatt der deutschen Wissenschaft und Technik, 1928, Nr. 10, Bd. 4
Vieles spricht für das von der SPD-Politikerin Herta Däubler-Gmelin geforderte Verbot der heterologen Insemination.
Süddeutsche Zeitung, 08.05.1995
Die heterologe In-vitro-Fertilisation - Ei oder Samen kommen von einem fremden Spender - sollte nur in bestimmten Fällen zugelassen werden.
o. A. [cb]: In-vitro-Fertilisation. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1985]
Zitationshilfe
„heterolog“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/heterolog>, abgerufen am 18.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Heterokliton
heteroklitisch
Heteroklisie
heteroklin
Heterokarpie
heteromer
Heteromerie
heteromesisch
Heterometabolie
heteromorph