Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

heteromer

Worttrennung he-te-ro-mer
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

in Bezug auf die Blattkreise einer Blüte, in denen verschieden gegliedert die Zahl der Glieder wechselt
Zitationshilfe
„heteromer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/heteromer>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
heterolog
heteroklitisch
heteroklin
heterograph
heterograf
heteromesisch
heteromorph
heteronom
heteronormativ
heterophag