hethitisch

GrammatikAdjektiv · ohne Steigerung
Aussprache
Worttrennunghe-thi-tisch
WortzerlegungHethiter-isch
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutungen

1.
die Hethiter betreffend;
aus dem Volk der Hethiter (stammend) Quelle: DWDS, 2018
Kollokationen:
als Adjektivattribut: ein hethitisches Großreich; hethitische Hieroglyphen
Beispiele:
Als ein Hethiter zum Beispiel habe jeder gegolten, der ein Untertan des hethitischen Königs gewesen sei – völlig ungeachtet seiner Sprache oder Religion. [Süddeutsche Zeitung, 26.11.2016]
400 Jahre nach dem Untergang des bronzezeitlichen Großreiches in Zentralanatolien behaupteten sich hethitische Kultur und Macht im Süden. [Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, 1998 [1997]]
Aus literarischen Quellen ist wenig für die Kenntnis der hethitischen Musik zu gewinnen. [Wegner, Max: Hethitische Musik. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1957], S. 42295]
Die altkretische und die hethitische Vorzeit des Mittelmeerbeckens, die Urzeit Ägyptens und der Euphratländer, aber auch exotische Kulturen wie die der Maya oder des ältesten Indien wurden greifbar. [Curtius, Ernst Robert: Europäische Literatur und lateinisches Mittelalter, Tübingen: Francke 1993 [1948], S. 14]
2.
in der Sprache der Hethiter (verfasst)
Kollokationen:
als Adjektivattribut: ein hethitischer Text
Beispiele:
Was folgte, lässt sich aus den erhaltenen ägyptischen und hethitischen Archivalen einigermaßen rekonstruieren. [Die Welt, 05.01.2017]
Hethitische Texte aus den Keilschrift-Funden von Boghazköi aus der Zeit zwischen 1400 und 1200 v. Chr., etwa der »Mythos vom Königtum im Himmel«, weisen so deutliche Parallelen zu Hesiod auf, dass kein Zweifel daran bestehen kann, dass der Grieche […] aus ihnen geschöpft hat. [Neue Zürcher Zeitung, 06.10.2014]
Alalach, eine bronzezeitliche nordsyrische Stadt […], die einmal in einem hethitischen und gelegentlich in ägyptischen Dokumenten erwähnt wird. [Noth, M.: Alalach. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1957], S. 787]

Typische Verbindungen zu ›hethitisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hethitisch‹.

Zitationshilfe
„hethitisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hethitisch>, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hethiter
heterozyklisch
Heterozygotie
heterozygot
heterozön
Hethitologie
Hetman
Hetschepetsch
Hetscherl
Hetz