Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hetzerisch

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung het-ze-risch
Wortzerlegung Hetzer -isch
Wortbildung  mit ›hetzerisch‹ als Letztglied: kriegshetzerisch
eWDG

Bedeutung

abwertend Hetze verbreitend, aufwiegelnd
entsprechend der Bedeutung von hetzen (3)
Beispiele:
hetzerische Schriften, Bücher, Lügen
Flugblätter mit hetzerischem Inhalt
deine hetzerischen Reden und deine verächtliche Haltung gegenüber unserem Zaren wundern mich [ BrechtMutter6]

Thesaurus

Synonymgruppe
agitatorisch · demagogisch · hetzerisch
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›hetzerisch‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hetzerisch‹.

Verwendungsbeispiele für ›hetzerisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Endlich hatte einmal ein Trainer den Mut und beantwortete hetzerische Fragen nicht! [Bild, 09.09.2000]
In der Szene kursieren Videos mit hetzerischen Reden des Scheichs. [Süddeutsche Zeitung, 06.05.2002]
Özdemir fühlt sich wegen hetzerischer Berichterstattung in einzelnen türkischen Medien bedroht. [Die Welt, 06.03.1999]
Er fühlt sich wegen »hetzerischer« Berichte in türkischen Medien bedroht. [Bild, 06.03.1999]
In einer aufgeheizten und hetzerischen Atmosphäre genügt oft ein winziger Anlaß. [Der Spiegel, 09.01.1989]
Zitationshilfe
„hetzerisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hetzerisch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hetzen
hethitisch
heterozön
heterozyklisch
heterozygot
hetzhalber
heu
heucheln
heuchlerisch
heuen