heute

GrammatikAdverb
Nebenform umgangssprachlich heut · Adverb
Worttrennungheu-te · heut
eWDG, 1969

Bedeutungen

1.
am gegenwärtigen Tage
Beispiele:
heute ist schönes Wetter
welches Datum haben wir heute?
heute ist der 20. Februar
heute Früh, Morgen, Mittag, Abend
ich werde es noch heute erledigen
Schluss, genug für heute!
heute vor einer Woche, einem Jahr
heute in einer Woche, acht Tagen, über eine Woche, übers Jahr, in zehn Jahren
heute ist es drei Tage her
seit heute besteht die neue Regelung
von heute ab, an
ab heute wird nicht mehr geraucht
bis heute habe ich darauf gewartet
die Zeitung von heute
das Brot ist von heute (= ist an diesem Tag gebacken worden)
übertragen
Beispiele:
sprichwörtlich was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen
sprichwörtlich morgen, morgen, nur nicht heute, sagen alle faulen Leute
sprichwörtlich kommst du heut nicht, kommst du morgen (= wird gesagt, wenn jmd. langsam, nachlässig, unpünktlich ist)
sprichwörtlich heute mir, morgen dir (= wird gesagt bei wechselndem Geschick)
sprichwörtlich heute rot, morgen tot
von heut, heute auf morgensofort
Beispiele:
das geht nicht von heut, heute auf morgen
das ist nicht von heut, heute auf morgen zu ändern
lieber heut, heute als morgenlieber gleich als später
Beispiele:
ich käme lieber heut, heute als morgen zu dir
ich würde es lieber heut, heute als morgen erledigen
das geschieht nicht heut, heute und morgen (= nicht in Kürze)
du solltest das nicht immer von heut, heute auf morgen verschieben (= immer wieder hinausschieben)
2.
in jetziger Zeit, gegenwärtig, heutzutage
Beispiele:
heute denken wir anders über das Problem als früher, gestern
das wird noch heute mit der, von Hand gefertigt
wie wir heute arbeiten, werden wir morgen leben
ein Mensch von heute (= moderner Mensch, der in die jetzige Zeit passt)
die, eine Frau von heute (= moderne Frau, Frau, die in die jetzige Zeit passt)
Bücher von heute (= moderne Bücher)
das Gestern und das Heute (= die Gegenwart)
Denn die Besiegten von heute sind die Sieger / von morgen [BrechtLob der Dialektik]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

heute · heutig
heute Adv. ‘an diesem (angebrochenen) Tage, zu dieser Zeit, gegenwärtig’, ahd. hiutu (8. Jh.), mhd. hiute, asächs. hiudu, hūdigu, hōdigo, mnd. hǖde, hǖden(e), aengl. hēodæg sind (ähnlich wie ↗heuer, s. d.) kontrahierte Instrumentalformen aus einem zum Pronominalstamm germ. *hi- gehörigen Demonstrativum und dem unter ↗Tag (s. d.) behandelten Substantiv (ahd. *hiu tagu); vgl. got. himma daga ‘an diesem Tag, heute’ und hina dag ‘bis zu diesem Tag’, wo das entsprechende Demonstrativum noch als selbständige Form erhalten ist. heutig Adj. ‘das Heute, das Gegenwärtige betreffend, von heute, jetzig’, ahd. hiutīg (8. Jh.), mhd. hiutec, -ic.

Thesaurus

Synonymgruppe
heute · heute stattfindend · ↗heutig  ●  heut  ugs.
Synonymgruppe
Stand jetzt · ↗aktuell · ↗augenblicklich · ↗derzeit · ↗gegenwärtig · heute · ↗heutzutage · im Augenblick · im Moment · in der Gegenwart · in diesem Augenblick · in diesen Minuten · in diesen Tagen · ↗jetzt · jetzt gerade · just in diesem Moment · ↗nun · zum gegenwärtigen Zeitpunkt · zur Stunde · ↗zurzeit  ●  ↗jetzo  veraltet · ↗momentan  Hauptform · nunmehro  veraltet · dieser Tage  geh., Papierdeutsch · ↗gerade  ugs. · ↗grade  ugs. · jetzt grade  ugs.
Assoziationen
Antonyme
Synonymgruppe
heute · mit dem heutigen Tag(e)  ●  im Laufe des Tages (= heute)  ugs.
Assoziationen
  • mit Stand von heute · nach heutigem Stand · nach heutiger Lage der Dinge · zum jetzigen Zeitpunkt  ●  Stand heute  Jargon · heute  ugs.
Synonymgruppe
mit Stand von heute · nach heutigem Stand · nach heutiger Lage der Dinge · zum jetzigen Zeitpunkt  ●  Stand heute  Jargon · heute  ugs.
Assoziationen
  • heute · mit dem heutigen Tag(e)  ●  im Laufe des Tages (= heute)  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

arbeiten befinden beginnen beginnend beraten beschäftigen entscheiden erinnern erscheinen fehlen feiern geben gehören gelten heißen leben lesen liegen sagen sehen sitzen spielen sprechen starten stehen treffen vorstellen wissen zählen üblich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›heute‹.

Zitationshilfe
„heute“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/heute>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
heut
Heustock
Heustadel
Heuschwaden
Heuschwad
heutig
heutigentags
heutzutage
Heuwagen
Heuwender