hexametrisch

GrammatikAdjektiv
Worttrennunghe-xa-me-trisch · he-xa-met-risch (computergeneriert)
GrundformHexameter

Verwendungsbeispiele für ›hexametrisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und im gleichen Sinne gibt es tetrametrische und hexametrische Flächen.
Raaz, Franz u. Tertsch, Hermann: Geometrische Kristallographie und Kristalloptik und deren Arbeitsmethoden, Wien: J. Springer 1939, S. 35
Es fiel immer schon auf, dass es bei Homer Verse gibt, die wir nicht gemäß den hexametrischen Versregeln lesen können.
Die Welt, 01.09.2001
Am Anfang steht eine Gruppe von 53 langzeiligen Gedichten in "hexametrisch gewitterndem Versmaß".
Die Zeit, 18.10.2010, Nr. 42
A. Hofmeister (470) macht aus einer Hs. aus dem Greifswalder Franziskanerkloster eine hexametrische Bearbeitung von Ebos Vita Ottos v. Bamberg bekannt.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1934, S. 131
Zitationshilfe
„hexametrisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hexametrisch>, abgerufen am 19.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hexameter
hexamer
Hexagramm
hexagonal
Hexagon
Hexan
hexangulär
hexaploid
Hexapoda
Hexapoden