hiebfest

GrammatikAdjektiv
Worttrennunghieb-fest
WortzerlegungHieb-fest
eWDG, 1969

Bedeutung

handfest
Beispiel:
Wachtmeister Dufte bekam eine hiebfeste Feldwebelidee [StrittmatterWundertäter353]
hieb- und stichfestunwiderlegbar
Beispiele:
ein hieb- und stichfestes Argument, Gutachten
etw. hieb- und stichfest begründen
Zitationshilfe
„hiebfest“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hiebfest>, abgerufen am 24.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Hieber
hieb- und stichfest
Hieb
hie-
hie
hiebreif
Hiebwaffe
hiedannen
Hiefe
Hiefenmark