Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hierauf

Grammatik Pronominaladverb · im Übergang zur Konjunktion, zeitlich
Aussprache 
Worttrennung hie-rauf · hier-auf
Wortzerlegung hier auf2
Wortbildung  mit ›hierauf‹ als Erstglied: hieraufhin
eWDG

Bedeutung

Synonym zu darauf
a)
danach, dann
Beispiele:
zuerst regnete es, hierauf folgte Sonnenschein
der Kranke erhielt eine Narkose, hierauf wurde er operiert
b)
mit dem Nebensinn der Folge   daraufhin, infolgedessen
Beispiele:
er hatte einen Verbesserungsvorschlag gemacht. Hierauf wurde er ausgezeichnet
man gab ihm ein Zeichen. Hierauf verstummte er

Thesaurus

Synonymgruppe
als Nächstes · anschließend · danach · darauf · darauf folgend · darauffolgend · daraufhin · folgend · hernach · hierauf · hiernach · hinterher · im Anschluss (an) · im Folgenden (= später) · im Nachfolgenden · in der Folge · nach (...) · nachfolgend · nachher · nachträglich · sodann · später · späterhin · worauf · woraufhin · zu einem späteren Zeitpunkt  ●  dann  Hauptform · darnach  veraltet · alsdann  geh.
Assoziationen
  • danach · fortan · in der Folge · nach (...) · seit damals · seit dem Zeitpunkt · seit diesem Zeitpunkt · seit dieser Zeit · seither · von da an · von dem Zeitpunkt an (als) · von diesem Zeitpunkt an  ●  seitdem  Hauptform · ab da  ugs. · fürderhin  geh., veraltet · hinfort  geh., veraltet · von Stund an  geh., veraltend

Typische Verbindungen zu ›hierauf‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hierauf‹.

Zitationshilfe
„hierauf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hierauf>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hieratisch
hierarchisieren
hierarchisch
hieran
hieramts
hieraufhin
hieraus
hierbehalten
hierbei
hierbleiben