hierhin

Grammatik Pronominaladverb · räumlich
Aussprache 
Worttrennung hier-hin
Wortzerlegung hier-hin
eWDG, 1969

Bedeutung

bezeichnet die Richtung eines Geschehens   nach hier, an diesen Ort
Beispiele:
einer ging hierhin, der andere dorthin
du sollst dich hierhin setzen
bis hierhin fahre ich und nicht weiter

Typische Verbindungen zu ›hierhin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hierhin‹.

Zitationshilfe
„hierhin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hierhin>, abgerufen am 29.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hierherum
hierherkommen
hierhergehören
hierherein
hierheraus
hierhinab
hierhinauf
hierhinaus
hierhinein
hierhinter