hierhin

GrammatikPronominaladverb
Aussprache
Worttrennunghier-hin (computergeneriert)
Wortzerlegunghier-hin
eWDG, 1969

Bedeutung

bezeichnet die Richtung eines Geschehens   nach hier, an diesen Ort
Beispiele:
einer ging hierhin, der andere dorthin
du sollst dich hierhin setzen
bis hierhin fahre ich und nicht weiter

Typische Verbindungen
computergeneriert

dirigieren drehen eilen fließen gehören hüpfen passen rennen strömen verirren verschlagen wandern wenden zeihen zurückkehren zurückkommen zurückziehen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hierhin‹.

Zitationshilfe
„hierhin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hierhin>, abgerufen am 21.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hierherum
hierherkommen
hierhergehören
hierherein
hierheraus
hierhinab
hierhinauf
hierhinaus
hierhinein
hierhinter