Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

hilfeflehend

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung hil-fe-fle-hend
Wortzerlegung Hilfe flehen -end2
Rechtschreibregel § 36 (1.1)
eWDG

Bedeutung

um Hilfe flehend
Beispiele:
sich hilfeflehend an jmdn. wenden
hilfeflehende Laute entrangen sich seiner Brust [ G. Hauptm.Quint1,15]

Typische Verbindungen zu ›hilfeflehend‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hilfeflehend‹.

Verwendungsbeispiele für ›hilfeflehend‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gärtner streckte plötzlich wie hilfeflehend die Hände nach dem Arzt aus. [Nabl, Franz: Der Tag der Erkenntnis. In: ders., Der Tag der Erkenntnis, Graz u. a.: Stiasny 1961 [1919], S. 34]
Seine Schwester rief mich am Donnerstag hilfeflehend an und sagte mir, er könne nur noch ganz leise sprechen und kaum noch aufstehen. [Bild, 24.04.2001]
Sie wurden im Altertum bald hilfeflehend befragt und bald auch wieder blutig verfolgt. [Süddeutsche Zeitung, 27.04.2002]
Die Frau wandte sich für ihre beiden Sonnen hilfeflehend an die Umstehenden. [Tucholsky, Kurt: Treptow. In: ders., Kurt Tucholsky, Werke – Briefe – Materialien, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1929], S. 6969]
Zum letzten Mal blicken wir hilfeflehend auf die liebe Kartoffel, wie auf ein Orakel. [Süddeutsche Zeitung, 05.01.1999]
Zitationshilfe
„hilfeflehend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hilfeflehend>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hilfebringend
hilfebedürftig
hihihi
hihi
highlighten
hilfeheischend
hilfesuchend
hilflos
hilfreich
hilfsbedürftig