hinüberbegeben

Grammatik Verb
Worttrennung hi-nü-ber-be-ge-ben · hin-über-be-ge-ben
Wortzerlegung  hinüber- begeben
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

sich nach drüben begeben

Verwendungsbeispiel für ›hinüberbegeben‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber kaum jemand noch hat sich von dort unter Heidenlärm und Hochstraße hinüberbegeben zum ältesten Friedhof der einstigen Insel Victoria.
Die Zeit, 09.01.1998, Nr. 3
Zitationshilfe
„hinüberbegeben“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hin%C3%BCberbegeben>, abgerufen am 21.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinüberäugen
hinüberäugeln
hinüber-
hinüber
hintuschen
hinüberbemühen
hinüberbeugen
hinüberbitten
hinüberblicken
hinüberblinzeln