Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hinübergehen

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung hi-nü-ber-ge-hen · hin-über-ge-hen
Wortzerlegung hinüber- gehen
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
er wollte über die Fahrbahn auf die andere Seite hinübergehen
gehoben, verhüllend sterben
Beispiel:
sie ist in Frieden hinübergegangen [ Th. MannBuddenbrooks1,444]

Verwendungsbeispiele für ›hinübergehen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie goß ihn in zwei Becher, und wir gingen hinüber in ihr Zimmer. [Goosen, Frank: Liegen lernen, Frankfurt am Main: Eichborn AG 2000, S. 103]
Diese Deutschen gehen nicht wirklich nach Polen, nur ihr Geld geht hinüber. [Die Zeit, 05.05.2004, Nr. 19]
Ich übersetzte für Cage, dann gingen wir durch den vom letzten Regen noch feuchten Sand die paar Meter zur Kirche hinüber. [Die Zeit, 14.04.2003, Nr. 15]
Viel stiller als gestern gehen wir hinüber zu unseren Zimmern. [Die Zeit, 30.08.1991, Nr. 36]
Wenn Grün ist, gehen sie hinüber, bei Rot bleiben sie stehen. [Die Zeit, 01.03.1982, Nr. 09]
Zitationshilfe
„hinübergehen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hin%C3%BCbergehen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinübergeben
hinüberführen
hinüberfunken
hinüberflüchten
hinüberfließen
hinübergelangen
hinübergeleiten
hinübergleiten
hinüberglotzen
hinübergondeln