Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hinüberlehnen

Grammatik Verb
Worttrennung hi-nü-ber-leh-nen · hin-über-leh-nen
Wortzerlegung hinüber- lehnen1
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

sich über etw. lehnen
Zitationshilfe
„hinüberlehnen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hin%C3%BCberlehnen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinüberlaufen
hinüberlangen
hinüberlachen
hinüberkommen
hinüberklettern
hinüberlinsen
hinüberlotsen
hinübernehmen
hinüberneigen
hinüberpeilen