hinüberrennen

GrammatikVerb
Worttrennunghi-nü-ber-ren-nen · hin-über-ren-nen
Wortzerlegunghinüber-rennen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

nach drüben rennen

Thesaurus

Synonymgruppe
hinüberlaufen · hinüberrennen

Typische Verbindungen zu ›hinüberrennen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hinüberrennen‹.

Verwendungsbeispiele für ›hinüberrennen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich bin in der Pause hinübergerannt und habe es gekauft.
Schulze, Ingo: Neue Leben, Berlin: Berlin Verlag 2005, S. 1066
Sie riss sich los, rannte hinüber und stellte sich hinter die Mutter.
Pressler, Mirjam: Malka Mai, Weinheim Basel: Beltz & Gelberg 2001, S. 17
Die Meute rennt hinüber zum benachbarten Hohlweg, durch den er nun kommen muss.
Der Tagesspiegel, 04.06.2004
Sie rennt hinüber zu Claudia Pechstein, gratuliert und umarmt sie.
Die Welt, 12.02.2002
Der Lastwagenfahrer stieg taumelnd aus, rannte hinüber, zog den bewußtlosen, blutenden Körper hinter dem Steuerrad hervor und zerrte ihn vom Wagen weg.
Rode, Axel: Das Erbe der Guldenburgs, Bergisch-Gladbach: Lübbe 1986, S. 21
Zitationshilfe
„hinüberrennen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hin%C3%BCberrennen>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinüberreichen
hinüberpeilen
hinüberneigen
hinübernehmen
hinüberlotsen
hinüberretten
hinüberrücken
hinüberrudern
hinüberrufen
hinüberschaffen