hinüberspringen

Grammatik Verb · springt hinüber, sprang hinüber, ist hinübergesprungen
Aussprache [hɪˈnyːbɐʃpʀɪŋən]
Worttrennung hi-nü-ber-sprin-gen · hin-über-sprin-gen
Wortzerlegung hinüber-springen
DWDS-Vollartikel, 2020

Bedeutung

jmd. springt (irgendwo, irgendwohin) hinübermit ruckartiger Beinbewegung (Sprung) nach oben und vorne eine Distanz oder ein Hindernis überwinden; sich durch einen Sprung von einer Stelle an eine gegenüberliegende Stelle bewegen
Beispiele:
Wenn ein Waschbär auf das Dach will, dann kann er, anders als ein Steinmarder, nicht vom Baum aus hinüberspringen. [Welt am Sonntag, 26.11.2017, Nr. 48]
Der Spielzug der Rochade[…] bildet eine prominente Ausnahme in den Schachregeln. Der König bewegt sich auf den Turm zu. Gleichzeitig springt der Turm über den König hinüber. [Süddeutsche Zeitung, 01.06.2017]
bildlich Über diesen Graben sind die Darmstädter in letzter Sekunde in die zweite Liga hinübergesprungen. [Süddeutsche Zeitung, 21.05.2014]
Noch vor zwei Wochen war die Spalte eineinhalb Meter breit, und die Bergsteiger konnten über sie hinüberspringen. [Spiegel, 25.07.2012 (online)]
Er wollte hinüberspringen und fiel in den Schlamm. [Welt am Sonntag, 06.08.2000]
Dann erklomm der Unfallfahrer eine Flutschutzmauer, sprang hinüber und lief weg. [Die Welt, 23.11.2004]
Sabine sprang hinüber, hockte sich hin und streckte den Arm aus. [Berliner Zeitung, 11.02.1985]
Er [Hauptmann Metschotny] ist als erster über die Oder auf deutschen Boden hinübergesprungen. [Berliner Zeitung, 06.10.1978]

Typische Verbindungen zu ›hinüberspringen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hinüberspringen‹.

Zitationshilfe
„hinüberspringen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hin%C3%BCberspringen>, abgerufen am 26.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinüberspielen
hinüberspähen
hinübersetzen
hinüberschwingen
hinüberschwimmen
hinüberstarren
hinübersteigen
hinüberstellen
hinübertransportieren
hinübertreiben