hinabneigen

Grammatik Verb
Worttrennung hi-nab-nei-gen · hin-ab-nei-gen
Wortzerlegung  hinab- neigen

Typische Verbindungen zu ›hinabneigen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hinabneigen‹.

Verwendungsbeispiel für ›hinabneigen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Um bei einer Trauung zu überprüfen, ob die Braut denn noch Jungfrau sei, hatte sich der Turm weit zum Altar hinabgeneigt.
Süddeutsche Zeitung, 03.07.2001
Zitationshilfe
„hinabneigen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinabneigen>, abgerufen am 16.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinablugen
hinabloten
hinableuchten
hinablaufen
hinablassen
hinabpoltern
hinabpurzeln
hinabreißen
hinabrinnen
hinabrodeln