Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hinabreißen

Grammatik Verb
Worttrennung hi-nab-rei-ßen · hin-ab-rei-ßen
Wortzerlegung hinab- reißen1
eWDG

Bedeutung

etw., jmdn. nach dort unten reißen
Beispiele:
der Strudel riss das Opfer (in die Tiefe) hinab
die Lawine hat ein Haus mit hinabgerissen

Typische Verbindungen zu ›hinabreißen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hinabreißen‹.

Zitationshilfe
„hinabreißen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinabrei%C3%9Fen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinabpurzeln
hinabpoltern
hinabneigen
hinablugen
hinabloten
hinabrinnen
hinabrodeln
hinabrutschen
hinabschlingen
hinabschreiten