Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hinabschreiten

Grammatik Verb
Worttrennung hi-nab-schrei-ten · hin-ab-schrei-ten
Wortzerlegung hinab- schreiten
eWDG

Bedeutung

gehoben Synonym zu hinabgehen
Beispiel:
als Klaus Heinrich … die Stufen zum Gartensalon hinabschritt [ Th. MannKönigl. Hoheit7,285]

Verwendungsbeispiele für ›hinabschreiten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Minister schreitet die Treppe hinab, lächelt in die Kameras. [Die Zeit, 19.04.2010, Nr. 16]
Es ist nur Lava, aber es wirkt, als würde ein Heer von Fackelträgern den Berg zum Ozean hinabschreiten. [Die Zeit, 16.01.2006, Nr. 03]
Ein großer Transvestit mit blauer Perücke schreitet langsam die Treppen hinab. [Die Zeit, 17.02.2005, Nr. 08]
Im entzückenden lachsfarbenen Kostümchen schritt Brigitte Mira die Show‑Treppe hinab. [Bild, 22.04.2000]
Ganz langsam schritt sie in einem rosa Versace‑Kleid hinab, über ihr schönes Gesicht flossen Tränen. [Bild, 13.09.1997]
Zitationshilfe
„hinabschreiten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinabschreiten>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinabschlingen
hinabrutschen
hinabrodeln
hinabrinnen
hinabreißen
hinabschütten
hinabsehen
hinabseilen
hinabsenken
hinabsinken