hinabtauchen

GrammatikVerb
Worttrennunghi-nab-tau-chen · hin-ab-tau-chen (computergeneriert)
Wortzerlegunghinab-tauchen

Typische Verbindungen zu ›hinabtauchen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hinabtauchen‹.

Verwendungsbeispiele für ›hinabtauchen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Völlig unvermutet taucht der Film gemeinsam mit denselben Darstellern hinab in eine völlig andere Geschichte.
Die Zeit, 31.10.2005, Nr. 44
Er taucht hinab und sorgt für die Hygiene im Kanalsystem.
Süddeutsche Zeitung, 07.08.2001
Und langsam tauchen die Geister des Meeres wieder hinab - ins alte kalte Wogenbett.
Scheerbart, Paul: Immer mutig! In: Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1902], S. 4557
Abel tauchte in die Kajüte hinab, preßte die Handballen vorsichtig auf die schmerzenden Augäpfel und rutschte auf dem Bett nach vorn zum Kojenraum.
Hausmann, Manfred: Abel mit der Mundharmonika. In: ders., Gesammelte Werke, Berlin: Fischer 1983 [1932], S. 155
Manche hauchzarten Insekten, echte Kinder der Lüfte, tauchen zur Fortpflanzungszeit unter den Spiegel von Tümpeln und Teichen hinab.
Natzmer, Gert von: Tierstaaten und Tiergesellschaften, Berlin: Safari-Verl. 1967, S. 48
Zitationshilfe
„hinabtauchen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinabtauchen>, abgerufen am 03.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinabstürzen
hinabstoßen
hinabsteigen
hinabstarren
hinabspringen
hinabtraben
hinabtrotten
hinabwerfen
hinabwürgen
hinabziehen