hinaufgelangen

GrammatikVerb · gelangt hinauf, gelangte hinauf, ist hinaufgelangt
Worttrennunghi-nauf-ge-lan-gen · hin-auf-ge-lan-gen
Wortzerlegunghinauf-gelangen
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutung

gehoben jmd., etw. gelangt hinaufnach (dort) oben gelangen (1)
Beispiele:
Auf zwei Basissteinen schwebt ein mächtiger Klotz – man fragt sich unweigerlich, wie der schwere Stein dort hinaufgelangen konnte. [Neue Zürcher Zeitung, 30.08.2013]
Durch einen imposanten Eingang gelangt man über eine knarrende Holztreppe hinauf in den ersten Stock. [Süddeutsche Zeitung, 23.06.2000]
Einem bisher einmaligen Notruf folgte dieser Tage die schweizerische Rettungsflugwacht: Aus nahezu 3000 Meter Höhe mußte eine Ziege am großen Aletschgletscher per Hubschrauber abtransportiert werden. Hinaufgelangt war sie im Gefolge von Bergsteigern. [Berliner Zeitung, 28.08.1980]
Über wacklige Blöcke, hart am Rande der Eisflanke tasten wir uns der überhängenden Wand entlang, bis wir an geeigneter Stelle die letztere selbst anpacken können und auf eine Felskanzel hinaufgelangen. [Jahrbuch des Schweizer Alpen-Clubs. Schweizer Alpen-Club, Zürich 1947]
übertragenDie Kategorialanalyse kann hiernach wohl bis zum Problem der Denkformentypik hinaufgelangen, aber nur wie zu einem Endgliede ihrer Problemkette. [Hartmann, Nicolai: Der Aufbau der realen Welt, Berlin: de Gruyter 1940, S. 16]
Ohne die Schneeschuhe wäre es trotz des hartgefrorenen Schnees nicht möglich gewesen, hinaufzugelangen. [Voß, Richard: Zwei Menschen, Stuttgart: Engelhorn 1911 [1949], S. 84]
Kollokation:
mit Akkusativobjekt: die Treppe hinaufgelangen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Treppe gelangen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›hinaufgelangen‹.

Zitationshilfe
„hinaufgelangen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinaufgelangen>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinaufgehen
hinaufgeben
hinaufführen
hinaufflitzen
hinauffliegen
hinaufgeleiten
hinaufgreifen
hinaufhalten
hinaufhangeln
hinaufhasten