Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hinaufkurbeln

Grammatik Verb
Worttrennung hi-nauf-kur-beln · hin-auf-kur-beln
Wortzerlegung hinauf- kurbeln
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

nach oben kurbeln
Zitationshilfe
„hinaufkurbeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinaufkurbeln>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinaufkriechen
hinaufkraxeln
hinaufkrabbeln
hinaufkommen
hinaufklimmen
hinaufkönnen
hinauflachen
hinauflangen
hinauflassen
hinauflaufen