Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

hinaufleuchten

Grammatik Verb
Worttrennung hi-nauf-leuch-ten · hin-auf-leuch-ten
Wortzerlegung hinauf- leuchten

Verwendungsbeispiele für ›hinaufleuchten‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unzählige Augen folgen gebannt Josef Bogners Zeigefinger, mit Taschenlampen wird den Stamm hinaufgeleuchtet. [Süddeutsche Zeitung, 19.08.1998]
Zitationshilfe
„hinaufleuchten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinaufleuchten>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinauflenken
hinauflegen
hinauflaufen
hinauflassen
hinauflangen
hinauflächeln
hinaufmüssen
hinaufnehmen
hinaufpoltern
hinaufreichen