hinauslegen

GrammatikVerb
Worttrennunghi-naus-le-gen · hin-aus-le-gen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

nach draußen legen

Verwendungsbeispiel für ›hinauslegen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Darauf mußte sich die Großmutter in die Mitte legen und ich legte mich hinaus.
Christ, Lena: Erinnerungen einer Überflüssigen. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1912], S. 16872
Zitationshilfe
„hinauslegen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/hinauslegen>, abgerufen am 03.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
hinauslaufen
hinauslassen
hinauslangen
hinauskrabbeln
hinauskönnen
hinauslehnen
hinausleuchten
hinauslugen
hinausmachen
hinausmanövrieren